„Warum stellt man sich um halb zehn vor die Tore des Seiteneingangs der IFA und ist ganz hibbelig?“, fragte ich.
„Weil um 14:30 Fady Malouf im Sommergarten spielt und wir unbedingt in die erste Reihe wollen! Oh mein Gott, Fady!“, kreischten die beiden Mädchen.

Ich glaube, ein Teil von meiner Bewunderung für Stars ist dank dieser Antwort gestorben. Nur um es festzuhalten, ich habe nicht einen Fuß in den Sommergarten gesetzt. Ich habe mit Dominic einen Tag lang 3D Fernseher getestet (meine Wahl wäre Panasonic), die teuerste Curry-Wurst mit Pommes dieser Welt gegessen (6,30€!) und Bernd das Brot in der Halle von RBB und ARD zu einem Foto genötigt.

Beweisfotos findet man auf meinem Facebook-Profil!.

IFA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.