Ihr müsst euch noch ein paar Tage gedulden, bitte!

Wir arbeiten uns auf Hochtouren durch die Geschichten und so viel kann ich verraten: Die ersten Teilnehmer habe ich gefunden. Auch wenn die Männerqoute bei den Einsendungen eher gering war, ein Teilnehmer hat es definitiv in die Anthologie geschafft. 😉

Aber eure Ideen waren so vielseitig, der Stapel mit dem Namen „Vielleicht“ wächst und wächst und wächst. Daher werden meine Testleser, der Verlag und ich in den nächsten Wochen die Köpfe zusammenstecken und die besten Beiträge küren.

Die Auflösung gibt es dann am 6.12.2011; sozusagen als Nikolausgeschenk.

Zwischenstand „Weil wir Mädchen sind“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.