August 7 2011

Workshops & Lesungen

Lesungen

Mir ist es wichtig, Kindern die Freude am Lesen und an Geschichten zu zeigen. Denn gerade in der heutigen Zeit wird viel zu wenig vorgelesen und über Bücher gesprochen. Dabei bringen gerade Geschichten Kinderaugen zum Leuchten und entführen sie in die Welt ihrer Fantasie.
Daher biete ich auch wieder im Schuljahr 2011/12 kostenlose Autorenlesungen an. Dieses Angebot richtet sich an Schulen, Bibliotheken und Buchläden im Raum Berlin und Brandenburg. Bei längeren Fahrtstrecken würde ich mich lediglich über Spritgeld freuen, da ich dieses Projekt als Studentin sonst nicht finanzieren kann.
Die Lesungen können sowohl im Klassenverband als auch in größeren Gruppen abgehalten werden und dauern 45-60 Minuten (bei größeren Gruppen 90 Minuten). Sie bestehen aus reinen Vorleseparts, kleineren Aufgaben zum Mitmachen und einer Fragerunde am Schluss.

Zur Auswahl stehen folgende Bücher:

Timmy und die Allergomörder – Klasse 4 – 6

Jamies Quest – ab Klasse 6 aufwärts

Tougard – ab Klasse 6 aufwärts

Wäre mein Leben ein Film – ab Klasse 6 aufwärts

Bei Interesse melden Sie sich bitte über das Kontaktformular oder schreiben Sie mir direkt eine Email an cornelia [ . ] franke [ at ] ymail [ . ] com
 


 

Projekt: Geschichtenerzähler

Eine Geschichte beginnt, wenn man jemanden etwas erzählen will. Sei es etwas, das man erlebt hat, den Traum, den man letzte Nacht hatte, oder ein selbst ausgedachtes Märchen. Geschichten sind vielfältig. Und jeder kann sie schreiben. Besonders bei Kindern ist die Fantasie grenzenlos und sollte gefördert werden. Daher haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Kindern mit unseren Geschichtenerzähler-Projekt das Lesen und vor allem das Schreiben näher zu bringen. Dabei können Schüler einen Einblick gewinnen wie Geschichten und daraus dann Bücher entstehen. Dafür besuche ich als Vertreterin des Wölfchen Verlags Ihre Schule und halte einen Workshop ab. Das Besondere ist, dass diese Geschichten eingesammelt werden, um daraus ein Buch zu drucken, welches jeder Teilnehmer einmal kostenlos erhält.

Zum Ablauf:

Das Geschichtenerzähler-Projekt ist für die Klassenstufen 4-7 ausgelegt und geht von einer Teilnehmerzahl von 25-35 Schülern aus. (Größere oder kleinere Gruppen auf Anfrage.) Für 4-5 Unterrichtstunden begleite ich die Schüler und vermittle Grundkenntnisse wie man Geschichten schreibt. Vom Entstehen einer Idee, Planen bis hin zum Verfassen eines Textes und der Gestaltung des Covers. Zum Ausklang folgt ein Vortrag, wie der Verlag mit den Geschichten arbeitet, bis daraus ein fertiges Buch entsteht.
Im Anschluss haben die Schüler zwei Wochen Zeit die Geschichten fertig zu stellen, da nicht jede/r Schüler/in während der Schreibwerkstatt fertig wird. Die Geschichten, werden mir dann bitte von dem anwesenden Lehrer digital (E-Mail oder CD) übersandt und dann beginnt die verlagstypischen Arbeit. Der Wölfchen Verlag lektoriert die Texte, macht den Satz und lässt sie für die Gruppe drucken. Am Ende erhält jeder Teilnehmer ein Buch kostenlos mit den gesammelten Geschichten. Weitere Bücher können natürlich nachbestellt werden für einen Preis von 9,90 Euro.

Zunächst ist dieses Projekt lediglich im Raum Berlin und näherem Brandenburg realisierbar. Es kann auch mit einer Lesung aus meinen Büchern verbunden werden. Dadurch entstehen keine weiteren Kosten.

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit mir oder dem Verlag auf und teilen bitte Wunschmonat und Kontaktmöglichkeiten mit, unter denen Sie man bezüglich genauerer Absprachen erreichen kann. Schreiben Sie mir einfach eine Email an cornelia [ . ] franke [ at ] ymail [.] com

Grunddaten:

25-35 Teilnehmer

4-5 Schulstunden Zeit

Und vor allem Spaß am Schreiben!

Dieses Projekt berechnen wir individuell, um auf die Wünsche der Schüler und Schulen einzugehen.

 


 

Workshop: Kreativ sein!

Ähnlich wie das Geschichtenschreiber-Projekt richtet sich dieser Workshop an die vierten bis siebten Klassen.

Hierbei dreht es sich ebenso darum, wie Geschichten entstehen. In Zusammenarbeit mit den Schülern sammelt man Ideen und arbeitet diese aus, sodass am Ende jeder seine eigene Geschichte vorweisen kann. Wobei bei diesen Workshop kein Buch gedruckt wird, sondern sich hauptsächlich darum dreht, die Kreativität zu fördern.

Natürlich kann man diesen Workshop auch mit einer Lesung verbinden.

Grunddaten:

Keine Teilnehmerbegrenzung

4.-7. Klasse

Dauer: 2 Schulstunden (bei größeren Gruppen eher 3 Stunden)

Dieses Projekt wird individuell berechnet, um auf die Wünsche der Schüler und Schulen einzugehen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über das Kontaktformular oder schreiben Sie mir direkt eine Email an cornelia [ . ] franke [ at ] ymail [ . ] com